Kategorien
Uncategorized

Seniorenprojekt

Seniorenprojekt Maria Frieden

Mentoren: Celine Dietz, Sandra Heidenreich, Lisa Kellner, Diana Reiter

~

Das sind wir (v.l.n.r. Celine, Lisa & Sandra)

Wir arbeiten mit unserem Seniorenprojekt inzwischen in der dritten Runde gemeinsam mit dem Caritaszentrum Maria Frieden (Gießen) an der künstlerischen Förderung der BewohnerInnen der verschiedenen Hausgemeinschaften vor Ort. Dabei werden wir jedes Mal tatkräftig von den Mitarbeiterinnen des ortsansässigen sozialen Dienstes unterstützt.
Heterogenes Lernen findet man nicht nur im Klassenzimmer und es hört auch nicht nach der Universität einfach auf 😉 und so ist unsere Arbeit, die übrigens zwar weitestgehend, aber nicht ausschließlich mit SeniorInnen zu tun hat, einerseits absolut vergleichbar und andererseits einzigartig in ihrer Beschaffenheit im Vergleich mit unseren anderen tollen AGs.

Wir arbeiten meist in kleinen Gruppen mit bis zu 10 BewohnerInnen in Wochenblocks zu diversen Themen und versuchen sie dabei an ihrem aktuellen Standpunkt abzuholen, ihnen den Weg in das künstlerische Arbeiten zu öffnen und sie auf ihrem individuellen Weg bestmöglich zu begleiten. Wir vereinen je nach Thematik gerne kunstgeschichtliche Hintergründe mit diversen Techniken und setzen hierbei meist auf das experimentelle Arbeiten. Besonderen Stellenwert haben dabei sicherlich die einzigartigen Lebensgeschichten unserer BewohnerInnen und ihre daraus resultierenden Interessen und künstlerischen Vorerfahrungen, die sich häufig nicht nur in den persönlichen Gesprächen, sondern auch in ihren ganz persönlichen Resultaten widerspiegeln.

Wenn möglich, vereinen wir auch gerne die Schul-AGs mit unserer Arbeit, so wie aktuell mit unserem Postkartenprojekt, das wir im Zuge der Covid19-Pandemie ins Leben gerufen haben.

Unsere Projekte:
August 2019 – „ROT“
Dezember 2019 – „WINTER“
Juni 2020 – Postkartenprojekt

Projekt „ROT“ August 2019